BVG-Rechner

Mit dem BVG-Rechner lassen sich fehlende BVG-Werte für einzelne Versicherte berechnen. Es handelt sich um ein Excel-Programm zum Nachführen der BVG-Schattenrechnung für Versicherte sowie Invaliden- und Altersrentenbezüger, bei welchen keine vollständige BVG-Schattenrechnung vorliegt.

Mit den am 1. Januar 2017 in Kraft getretenen Gesetzesbestimmungen zum Vorsorgeausgleich bei Ehescheidung hat die Bedeutung der BVG-Werte nochmals zugenommen. Neu müssen Pensionskassen die bei einer Scheidung zu übertragende Austrittsleistung im Verhältnis des BVG-Altersguthabens zum übrigen Vorsorgeguthaben aufteilen. Für die Übertragung der lebenslangen Rente gilt dies sinngemäss. Dabei halten sie die Aufteilung fest und leiten diese Information an die andere Vorsorge- oder Freizügigkeitseinrichtung weiter. Zentral ist daher die Aufarbeitung der BVG-Werte für die Vergangenheit gemäss der Historie des BVG seit seiner Einführung per 1. Januar 1985. Der BVG-Rechner ersetzt manuelle Berechnungen der BVG-Werte. Als Nutzer können Sie zukünftige Berechnungsparameter (BVG-Mindestzinssätze, BVG-Mindestumwandlungssätze etc.) im Programm festlegen. Im Fall von weitreichenden Gesetzesrevisionen sind Updates des BVG-Rechners möglich.

Verfügbare Ausgabewerte

  • BVG-Altersguthaben (Aktiv- und/oder Passivteil) per eingegebenen Stichtag
  • BVG-Altersrente im ordentlichen Pensionierungsalter
  • Vorzeitige oder aufgeschobene Altersrente per eingegebenen Stichtag
  • Anwartschaftliche Witwer- oder Witwenrente
  • Höhe der laufenden BVG-Invalidenrente mit und ohne BVG-Teuerungsausgleich
  • Per Invalidenrentenbeginn ermitteltes, projiziertes BVG-Altersguthaben ohne Zinsen, welches zur Berechnung der BVG-Invalidenrente verwendet wird

Mögliche Eingaben

  • Stichtag, welcher massgeblich die auszugebenden Werte bestimmt
  • Grunddaten: Namen und/oder Identifikationsnummer, Geschlecht, Geburtsdatum
  • Starthöhe des BVG-Altersguthabes mit Datum
  • Historie der Mutationen (z. B. Einkäufe) betreffend BVG-Altersguthaben
  • Historie der koordinierten BVG-Löhne (Aktiv- und/oder Passivlohnteile mit Angabe des jeweiligen IV-Grades)

Sie erhalten den BVG-Rechner mit einer ausführlichen Dokumentation für 5'000 Franken (zuzüglich Mehrwertsteuer).

Kontakt

Richard Meuris
Vorsorgeberater
+41 43 817 73 00
E-Mail senden